Im Vorfeld einer jeden Entwicklung führen wir eine User Research durch, damit wir die  Aufgaben, Ziele und Bedürfnisse der Nutzer exakt kennenlernen. Wichtige Fragen stehen dabei im Vordergrund: Wer sind die Benutzer? Welche Probleme möchten sie mit der Software lösen? Wie schaffen wir einen Mehrwert für diese Nutzer? Wie machen wir ihre Software zu einem positiven Benutzererlebnis? Basierend auf den daraus resultierenden Erkenntnissen entsteht ein Produkt, das allen Usern voll gerecht wird.

 

Ein wichtiger Baustein zur Beantwortung unserer Fragen ist das Interview. Aber auch die Entwicklung von Personas, Value-Tests und Usability-Tests gehört zu den Elementen der User Research.

bredex verfahren

  • Befragung im Rahmen der Grundsätze der Dialoggestaltung entsprechend der DIN ISO 9241-110
  • Spezifizierte Benutzertests entsprechend der bekannten Anforderungen an das System
  • Bei einem Cognitive Walkthrough kennt der Experte die Anforderungen der Nutzer (Use-Cases) an die Anwendung und führt den Review auf dieser Basis aus

Nach Durchführung aller User Research-Maßnahmen werten wir sämtliche Beobachtungen und Erkenntnisse aus. Dabei analysieren wir, wie verschiedene Aspekte der Anwendung bewertet wurden: Was war positiv? Wo traten eventuell Probleme auf und wenn ja welche? So werden mögliche Probleme hinsichtlich der Usability frühzeitig und gezielt identifiziert und beseitigt. Die Ergebnisse werden abschließend als Dokumentation aufbereitet.

Ihre Ansprechpartnerin
Antje Huszarik
Antje Huszarik
Antje Huszarik
UI/UX Design Expertin

„Es ist unser Anspruch, Ihre Software zu einem positiven Benutzererlebnis zu machen!“

Bei Fragen kontaktieren Sie mich jederzeit gern!