Design Sprint

Unsere Design Sprints basieren auf dem Konzept von Design Thinking, das Benutzer und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellt und durch sofortiges Nutzerfeedback für eine Ergebnis mit hoher Usability sorgt. Nach diesem Grundsatz soll gemeinsam mit dem Entwicklungsteam und verschiedenen Interessenvertretern wie Projektleitern, Designern oder Produkt Ownern ein gemeinsames Mindset erarbeitet werden.

Lösungsansätze, die nicht zum Ziel führen, können frühzeitig verworfen und die erarbeiteten Anforderungen als Basis für die Spezifikation und das Erstellen von User Stories in der Sprintplanung genutzt werden. Erarbeitete Prototypen dienen als hilfreiche Diskussions- und Designgrundlage, aber auch als Basis für erste Evaluierungen in Form von Befragungen und Tests für die Weiterentwicklung. Mögliche Probleme im Bedienprozess können frühzeitig aus dem Weg geräumt und ein besseres Verständnis für die Nutzer entwickelt werden.

Zielgruppe für einen Design Sprint sind Product Owner, Projektleiter, Entwicklungsteam, Designer, alle Projektbeteiligten, Endanwender

Human-centred Design setzt auf Kreativmethoden und Nutzerorientierung

Ihr Ansprechpartner

Oliver Goetz
Head of Requirements Engineering 

„Eine erfolgreiche Anforderungsanalyse und ein gelungenes Anforderungsmanagement sind wichtige Voraussetzungen für erfolgreiche Projekte. Wir unterstützen Sie mit passgenauen Lösungen und sorgen so für den nachhaltigen Erfolg Ihres Projektes“

Bei Fragen kontaktieren Sie mich!

Kontakt-Icon