Neueste augmented & virtual Technologie mit Unity

Die Anforderungen an Geschäftsanwendungen werden immer höher. Design, Funktionalität und Plattformunabhängigkeit sind gefordert. Unity ermöglicht es, mit geringem Aufwand, interaktive 3D-Echtzeit-Anwendungen zu erzeugen. Die Anwendungen können für mobile Endgeräte, Webbrowser und als Standalone-Software entwickelt werden.

Wie wäre es beispielsweise mit einem 3D-Produktkonfigurator, wo Kunden die Einstellungsmöglichkeiten von Produkten vor der Bestellung betrachten können? Mit diesem Beispiel wollen wir in der Schulung arbeiten und Sie an die Entwicklung mit Unity heranführen.

Inhalte

Vermitteltes Wissen

Nicht nur Spiele profitieren von der leistungsstarken 3D-Grafik der Unity-Engine. Anhand von Beispielen und praktischer Anwendung wollen wir Ihnen den Einsatz von Unity schmackhaft machen. Wir geben Ihnen einen tieferen Einblick in die Entwicklung von Anwendungen mit Unity. Hierzu werden wir folgende Themen behandeln:

  • Einführung in Unity: Was kann Unity? Was kann Unity nicht?
  • Grundlagen der Benutzeroberfläche
  • GameObjects und Components - die Kern-Teilchen jeder Unity-Szene
  • Unity-Scripting mit C#
  • 2D-Benutzeroberflächen
  • Fotorealistische 3D-Darstellung
  • Deployment und Plattform-Besonderheiten
  • Unity erweitern
  • Tipps & Tricks

Praktische Anwendung

Unity kann für die Entwicklung von Geschäftsanwendungen ein Gewinn sein. Deshalb entwickeln wir exemplarisch einen rudimentären 3D-Produktkonfigurator. Anhand dieses Beispiels werden Sie in die Entwicklung mit Unity eingeführt und können das erworbene Wissen direkt in der Praxis einsetzen.

Ziele

Sie erhalten neben theoretischem Wissen in den wesentlichen Teilbereichen der Arbeit mit Unity auch praktische Erfahrungen, die Sie dazu befähigen, erste eigene Anwendungen mit der Engine zu entwickeln.

Für die Schulung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Zielgruppe

Dieser Kurs stellt die Basis für alle weiteren Unity-Kurse dar. Er legt die Grundlagen, die sich alle Anwender teilen, unabhängig davon, ob es sich um Programmierer, Grafiker oder Designer handelt.

Voraussetzungen

Grundlegende Programmierkenntnisse und erste Erfahrungen mit 3D-Grafiken sind von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich.

Nächste Termine

All events

Preis

bitte anfragen

Dauer

3 Tage

Durchführungsort

Alle Seminare können bei Ihnen vor Ort oder in den Räumen der Bredex GmbH durchgeführt werden.

Kurssprache

deutsch

INDIVIDUELLE SOFTWARE

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | AGB