Einblick in grundlegende Technologien von Java EE

Webseiten werden mit HTML, PHP und gegebenenfalls noch mit JavaScript realisiert. Aber ganz sicher nicht mit Java. Stimmt nicht!

Mithilfe der Java-Plattform in der Enterprise Edition (Java EE) ist es möglich, Webseiten mit Java zu schreiben. Sowohl das Design als auch komplexe Logiken, die ansonsten in PHP, kombiniert mit JavaScript, umgesetzt werden müssten, können mit Java erstellt werden.

Das entsprechende Wissen, um die verschiedenen Einsatzzwecke von Java EE zu verstehen und Architekturentwürfe nachvollziehen zu können, geben wir Ihnen an die Hand.

Inhalte

Vermitteltes Wissen

Die Enterprise Edition von Java ist vielschichtig und in unterschiedliche Bestandteile gegliedert. Während unserer Schulung sollen Sie einen Überblick erhalten, wozu welche Komponente dient und eingesetzt werden kann.

Thematisch decken wir folgende Aspekte von Java EE (in der Version 7) ab:

Grundlagen von Java EE
  • Aufbau, Komponenten und Arbeitsweise eines Applikationsservers
  • Nutzung verschiedener Dienste z. B. Transaktionsmanagement, Security, Ressourcenverwaltung
  • CDI (Dependency Injection, Events, Interceptoren)
  • Zusammenwirken mit dem Spring-Framework
Webanwendungen
  • Konfiguration und Einsatz von Servlets - JavaServer Faces: Standard, Bibliotheken und AJAX-Unterstützung
  • Dynamischer Webcontent mit JavaServer Pages und Facelets
  • Thin Clients mit HTML und XML
Enterprise JavaBeans (EJB)
  • Business-Logik mit POJOs und Enterprise JavaBeans
  • SessionBeans
  • MessageDrivenBeans
Datenzugriff
  • Die Java Persistence API und gängige Implementierungen
  • Transaktionsmodell
  • Messaging und Connectors
Webservices
  • Technologie und Begriffsüberblick
  • Web Services mit JAX-WS
  • RESTful Aufrufe mit JAX-RS

Praktische Anwendung

Neben unterschiedlichen Beispielen erhalten Sie während der Schulung die Möglichkeit, selbstständig eine Architektur mit Java EE aufzusetzen und Java Code in Form einer Webseite auszugeben.

Ziele

Sie erlangen die Entscheidungskompetenz, wann und wie Java EE bei Ihnen eingesetzt werden kann. Darüber hinaus wissen Sie, wie die Architektur von Java EE aussieht und können diese Kenntnisse in Ihrem Projekt einsetzen.

Für die Schulung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Zielgruppe

  • Softwareentwickler
  • Softwarearchitekten
  • Entwicklungsleiter

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der objektorientierten Softwareentwicklung sind notwendig. Erfahrung mit Java 5 (oder höher) sind vorteilhaft.

Nächste Termine

All events

  • 14.12.2017

Preis

bitte anfragen

Dauer

2 Tage

Durchführungsort

Alle Seminare können bei Ihnen vor Ort oder in den Räumen der Bredex GmbH durchgeführt werden.

Kurssprache

deutsch

INDIVIDUELLE SOFTWARE

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | AGB