Leistungsfähiges Datawarehouse – erreichbar von überall

Leistungsfähiges Datawarehouse – erreichbar von überall

Unternehmen sind bemüht, das Potential für Verbesserungen aufzudecken, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Hierzu vergleichen sie die eigenen Produkte mit denen der Konkurrenz. Diese Vergleiche basieren auf Produktkatalogen mit technischen Daten, Bildern und Texten ebenso wie auf Videos, Berichten aus Fachzeitschriften und von Automobilmessen. Die Zusammenstellung und Aufbereitung all dieser Daten übernimmt ein Datawarehouse. Dieses darf aber nicht zu einem staubigen Lager verfallen, sondern die Informationen müssen leicht gefunden und gepflegt werden können. Die Auswertung der gesammelten Daten wird in Form von PowerPoint-Folien, Excel-Dokumenten, Diagrammen und PDFs generiert.

Die wachsende Menge an Daten, Medientypen und Orientierungswerten sind ein großer Zugewinn für unseren Kunden. Softwareunterstützung war daher unabdingbar, um Ordnung in den Datendschungel bringen zu können.

Aktuell nutzen insgesamt etwa 2.000 Anwender die Software, wobei ca. 100 Nutzer zeitgleich aus unterschiedlichen Ländern auf die verfügbaren Daten zugreifen. Der Zugriff kann sowohl offline als auch online erfolgen – ebenso wie von unterschiedlichen Endgeräten. Besonders die mobile Nutzung hat einen hohen Stellenwert und findet Anwendung auf iPads, Blackberry und Tablets.

Besonderheiten

  • Große Datenmenge in unterschiedlichen Medienformaten (intensive Verwendung von Bildern und Videos)
  • Mehrere Server
  • Zwei- und Drei-Schichten-Architektur unterstützt
  • Online, offline und von mobilen Geräten erreichbar
  • Daten sind über Rich Client Anwendung und Web Anwendung erreichbar

INDIVIDUELLE SOFTWARE

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | AGB