Weitere Inspirationen

Software Quality Days 2017- Vienna >
< Jubula 8.4 freigegeben
17.01.2017 18:30 Alter: 65 days
Kategorie: Design, Development, Mobile, Release
Von: Jonathan Beddig

Rebecca Nitezki auf den Software Quality Days

Grundlagen der Gebrauchstauglichkeit - Making usability „usable“


Usability - das bedeutet gleich teure Usability Labs und viel Aufwand, oder? Nein, und in diesem Vortrag werde ich zeigen, wie man während der Entwicklung Heuristiken verwenden kann um einfache und kostengünstige Verbesserungen zu erzielen. Wir werden sehen, dass man mit den Grundlagen schon Probleme lösen kann, die Entscheidungen dem Entwickler leichter machen und dem Benutzer damit die Bedienung vereinfachen kann. Im Laufe der Session werde ich erzählen, was Usability überhaupt ist, warum es so wichtig ist, was es mit der Gebrauchstauglichkeit auf sich hat, die Nielsen Heuristiken mit Beispielen versehen und am Ende den Hörern ein Cheat Sheet mit auf den Weg geben. Damit bekommt jeder ein gute Usability-Methode an die Hand, um seine bisherigen Werke zu überprüfen.

Tickets und die Agenda finden Sie auf folgenden Seiten: https://2017.software-quality-days.com/konferenz/programm/

 

 


Weiterführende Links

16:00
Kat: Event, Quality Assurance
16:20
Kat: Eclipse, Jubula, Quality Assurance, Release, Usability, Code Coverage, Open Source
15:50
Kat: Jubula, Quality Assurance, Eclipse
12:18
Kat: Quality Assurance
12:30
Kat: Agile, Event, Quality Assurance
12:30
Kat: Quality Assurance, Usability, Event, Agile
08:00
Kat: Agile, Code Coverage, Development, Eclipse, Event, Open Source, Quality Assurance
14:00
Kat: Development, Mobile
08:00
Kat: Bildung, Design, Development, Event, Mobile, Quality Assurance, Usability
12:41
08:00
Kat: Agile, Code Coverage, Eclipse, Event, Jubula

INDIVIDUELLE SOFTWARE

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | AGB