Webinar: Datenschutz nach der DSGVO

Bereits vor mehreren Wochen sind die Richtlinien der neuen EU-DSGVO wirksam geworden. Das bedeutet, dass mittlerweile alle Unternehmen, in denen mehr als zehn Mitarbeiter ständig mit der automatisierten Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu tun haben, diese Richtlinien einhalten müssen.

In der Praxis bedeutet das, dass Unternehmen Maßnahmen ergreifen müssen, die den neuen Richtlinien gerecht werden, was beispielsweise zu Änderungen in der Dokumentation und in Prozessen führt.

Oftmals bereitet es den Unternehmen Schwierigkeiten diese Vorgaben in den Betrieb einzubauen. Sei es nun einerseits die Frage danach, welche Vorgaben es zu erfüllen gilt, oder ob es ein Problem darstellt, wie diese Umsetzung genau aussehen soll: Jedes unabsichtliche Nichterfüllen der Richtlinien könnte die Unternehmen teuer zu stehen kommen.

Aus diesem Grund bieten wir genau einen Monat nach Wirksamwerden der EU-DSGVO ein kostenloses Webinar an, dass alle Unklarheiten beseitigt und Sie bestens für die Arbeit mit den neuen Richtlinien wappnet. 

 

Erfahren Sie mehr über die praktische Umsetzung der gesetzeskonformen Dokumentationen, Prozesse und Maßnahmen der neuen DSGVO in unserem online Seminar am 25. Juni! 

Andreas Stammhammer, Datenschutzberater und Vertriebsleiter der BREDEX GmbH, wird für Sie das gesamte Webinar führen.

Die BREDEX Datenschutzexperten Michael Beier und Timo Schwarz stehen im Anschluss des Webinars Rede und Antwort.

Andreas Stammhammer, Michael Beier und Timo Schwarz

Melden Sie sich jetzt an für das kostenlose Webinar "Datenschutzmanagement nach der DSGVO" am 25. Juni an und lernen Sie Antworten auf folgende Fragen: 

Was ist Datenschutzmanagement?Was fordert die DSGVO genau?Welche Schritte müssen in der Praxis umgesetzt werden?

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen zur Ihrer Teilnahme.

 

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Datensicherheit finden Sie auf hier auf unserer Website.

Kontakt-Icon