Tipps für Ihr Datenschutzmanagement in der Krise

Die aktuelle Lage in Deutschland und auf der ganzen Welt aufgrund von COVID-19 ist belastend für alle, auch für Unternehmen. Dass sich die Gedanken in dieser Zeit mit anderen Problemen befassen als mit Datenschutz, ist daher durchaus verständlich. Dennoch wurde die DSGVO für diese Zeit nicht außer Kraft gesetzt. Obwohl der Geschäftsalltag etwas durcheinandergebracht wurde und die üblichen Abläufe nicht mehr auf die gewohnte Art funktionieren, kann das veränderte Zeitmanagement dem Datenschutz zugutekommen. Nutzen Sie Leerläufe, um mit unseren drei Tipps Ihr Datenschutzmanagement ein großes Stück voranzubringen.

Hier können Sie sich unsere Handlungsempfehlungen downloaden:


Sollten Sie in der Krise Unterstützung beim Erstellen von Dokumenten für den Datenschutz benötigen, können Sie sich gerne bei uns über unsere Kontaktmöglichkeiten melden.

Kontakt-Icon