Save the Date - ASQF Fachgruppentreff „Testen von KI“ am 21. Juni 2021

Auf “Künstlicher Intelligenz” (KI) basierende Systeme liegen im Trend, was insbesondere den gewaltigen Fortschritten in der Bild- und Sprachverarbeitung von Deep Learning Systemen geschuldet ist. Für den Einsatz in sicherheitskritischen oder regulierten Bereichen, wie beispielsweise der Medizintechnik, wird ein Nachweis der Funktion im vollständig angedachten Einsatzbereich (Intended Use) gefordert. Dies wirft einige schwierig zu beantwortende Fragen auf, die die im ASQF Treffen am 21. Juni ab 18 Uhr beantwortet werden sollen:

Wie ist Umfang und Qualität annotierter Daten, die Validität der Ergebnisse und deren Generalisierbarkeit?

Die ASQF Fachgruppe möchte Ihnen mit einem kurzen Impulsvortrag die Problematik näher bringen, Ansätze zur Lösung aufzuzeigen und im Anschluss mit Ihnen Diskutieren!

Freuen Sie sich auf Impulsvorträge von:

  • Matthias Pruksch (sepp.med)
  • Christoph Wallisch (sepp.med)

Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung.

Kontakt-Icon