Fachtagung: IT-Security und Datenschutz

Die Digitalisierung der Wirtschaft geht in großen Schritten voran. Im Zuge dieser Entwicklung wächst die betriebswirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung der IT-Sicherheit und des Datenschutzes. Das Thema der Digitalisierung bietet Unternehmen viele Möglichkeiten, stellt sie dabei aber auch vor neue Herausforderungen.

Unsere Fachtagung "IT-Security und Datenschutz als Basis für eine sichere und nachhaltige Digitalstrategie im Mittelstand" unterstützt Sie dabei, diesen Herausforderungen zu begegnen. Wir zeigen Ihnen im Rahmen der Veranstaltung welche Digitalstrategie Ihr Unternehmen für die digitale Transformation ausrüstet und wie Sie diese praktisch umsetzen.

Seien Sie gespannt auf interessante und aufschlussreiche Vorträge und melden Sie sich auf dieser Seite zur Fachtagung direkt verbindlich an.

Zeit & Ort

Zeit
25. April 2019 
Beginn: 10:00 Uhr 
Ende: 16:30 Uhr
Kosten: 35 € (zzgl. MwSt.)
Ort
Bredex GmbH 
Lindentwete 1
38100 Braunschweig

Agenda

 

Zeit

Vortrag

09:30 - 10:00

Registrierung & Begrüßungskaffee

10:00 - 10:15

Begrüßung, Einführung in den Tag
Andreas Stammhammer und Ron Kneffel (BREDEX GmbH)

10:15 - 11:00

Was bedeutet Digitalstrategie im Mittelstand? 
Tim Winselmann, IoT Solution Architect (BREDEX GmbH)

11:00 - 11:15

Keynote: Digitalisierung aus Sicht der Politik – Hält der 
Masterplan Digitalisierung was er verspricht?

Herr Oliver Schatta CDU Abgeordneter für Braunschweig-Süd, 
MdL, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung des Niedersächsischen Landtages

11:15 - 11:30 Kaffeepause

11:30 - 12:15

Cybercrime aus Sicht der Polizei
Christian Pursche, Kriminalhauptkommissar (Zentrale Ansprechstelle Cybercrime Niedersachsen)

12:15 - 13:00

Datenschutz und IT Sicherheit als Imagefaktor und 
Marketinginstrument für den deutschen Mittelstand
(Datenschutzsiegel, Zertifizierungen, Auditierungen)

Kirsten Bock studierte Rechtswissenschaften in Kiel und Guildford/
UK mit Schwerpunkt Rechtsphilosophie und Rechtslogik. Datenschutzjuristin im aufsichtsbehördlichen Bereich.
Mitglied der Ländervertretungen Deutschlands in Arbeitsgruppen des europäischen 
Datenschutzausschusses (EDSA, ehemals Artikel-29-Datenschutzgruppe)

13:00 - 14:00

Mittagspause

14:00 - 14:45

Neue Herausforderungen in einer vernetzten Welt 
– aktuelle Bedrohungen und neue Anforderungen. 
Praktische Beispiele aus dem Unternehmerumfeld und 
Live Hacking

Thorsten Rödel, PECB Certified ISO/IEC, 27001 Lead Auditor und Implement

14:45 - 15:00

Keynote 
Dr.-Ing. Marian Köller Geschäftsleitung Digitalagentur Niedersachsen 
c/o Innovationszentrum Niedersachsen GmbH

15:00 - 15:15

Kaffeepause

15:15 - 16:00

Erfordernisse einer modernen IT und die Herleitung der 
EU-DSGVO. Das Standard Datenschutz Modell (SDM) 

Ron Kneffel, IT-Security-Experte und Head of Information Security
and Data Privacy BREDEX GmbH
Ricardo Morte Ferrer, Anwalt, ITIL-F, Lead Auditor ISO 27001, 
Doktorand in Philosophie Universität von Granada

16:00 - 16:30

Ausblick und Diskussion 
Ron Kneffel, IT-Security-Experte und Head of Information Security and Data Privacy (BREDEX GmbH)

Hinweis: Je Unternehmen dürfen zwei Personen teilnehmen. Die Veranstaltungskosten betragen je Person 35 € zzgl. MwSt.. Sie erhalten nach der Anmeldung eine Rechnung zugesandt

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf hier auf unserer Website.

 

 

 

 

Kontakt-Icon