Diversity Tag – Warum Diversität Unternehmen voranbringt und wir bei BREDEX Vielfalt leben

Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Vielfalt. Eine zunehmend vernetzte Welt lässt uns zusammenrücken. Und so zeigt sich, dass wir bei unseren Unterschieden in Kultur, Sprache, Geschlecht, Alter, usw. doch auch viele Gemeinsamkeiten haben. Und wo sich Unterschiede zu einem Ziel verbinden, entstehen Vielfalt und Chancen. Bei BREDEX wird das, als Unterzeichner der Charta der Vielfalt, nicht nur heute am deutschen Diversity-Tag, sondern täglich mit der Bring-your-whole-person-to-work-Kultur gelebt. Zusammen können wir voneinander lernen und unsere gemeinsame IT Leidenschaft nutzen, um unsere Kunden erfolgreich in ihrer digitalen Transformation zu begleiten.

Wir leben gemeinsam die BX-Werte

Die bunte Mischung der BREDEX-Kollegen trägt dazu bei, dass die 30-jährige Erfahrung, zusammen mit einem innovativen Geist, einen Mehrwert schaffen, der die Erwartungen unserer Kunden übertrifft und außerdem zukunftssichere und nachhaltige Lösungen bietet. Diese bunte Mischung besteht dabei aus Kollegen*innen aus vielen verschiedenen Ländern und Regionen der Welt. Wir sind stolz auf die Internationalität unseres Teams. Gerne lernen wir die Kulturen aller BX-ler kennen. Und so gibt es seit 2018 regelmäßige internationale Abende, an denen Speisen mitgebracht werden, die für die Heimat typisch. Beim gemeinsamen Schlemmen entsteht ein vielfältiger Erfahrungsaustausch in einer angenehmen Atmosphäre, den wir mit in die Arbeit der Teams nehmen.

Girl Power – mehr als ein Buzzword der 90er

Girl Power war das Schlagwort der 90er Jahre. Geprägt von den Spice Girls findet es heute immer mehr Gehör – auch in der Männerdomäne der IT-Welt. Wir sind stolz darauf, dass bei BREDEX 30% der Belegschaft weiblich ist. Auch im Führungskreis finden sich Frauen in Positionen, die unsere tägliche Zusammenarbeit stark prägen. Und mit Alex Schladebeck hat BREDEX seit 2020 eine Frau, deren Herz für höchste Softwarequalität schlägt, in der Geschäftsführung. Doch uns geht es dabei nicht um eine Frauenquote, sondern darum, Denkmuster im Projektgeschäft aufzubrechen. Je mehr unterschiedliche Persönlichkeiten ihre Denkweise und Erfahrung einbringen und ihre Kreativität für Lösungen nutzen, desto besser wird die Qualität für unsere Kunden.

Mit Erfahrungs- und Wissensaustausch zum Erfolg

Auch Alter ist bei uns kein Thema – Begeisterung und Leidenschaft schon! Auch in der Alterstruktur sind wir eine bunte Mischung. Azubis und duale Studenten, Juniors und Seniors – bei BREDEX kann sich jeder einbringen, egal wie alt oder jung. Als ausgezeichneter Zukunftgeber der Region unterstützen wir alle Teammitglieder dabei mit diversen Weiterbildungsmaßnahmen aus unserer BX-Academy wie Workshops, interne Fachvorträge und Open Spaces. Dies gilt für Fachleute, die oft schon viele Jahre bei BREDEX arbeiten und ebenso wie für engagierte Nachwuchskräfte. Auszubildende und Studierende, Praktikanten und Quereinsteiger, die sich für die IT-Branche begeistern, tragen bei uns mit frischen Ideen dazu bei, die Zukunft innovativ mitzugestalten. In Code-Reviews, beim Pair-Programming oder in Mob-Programming Sessions und in Quality-Dojos teilen wir unser Wissen aktiv miteinander, um voneinander zu lernen, Erfahrungen weiterzugeben und neue Impulse mit in die Kundenprojekte zu nehmen.

Kontakt-Icon