Der 1. BSI IT-Grundschutz-Tag 2019: Großes Interesse an Datenschutz und IT-Sicherheit

Am 7. März 2019 fand der erste IT-Grundschutz-Tag des BSI in Kooperation mit BREDEX statt. Das Interesse an den Themen Datenschutz und IT-Sicherheit ist zur Zeit in Unternehmen sehr groß. Das wurde auch diesen Donnerstag sehr deutlich: Etwa 200 Teilnehmer hatten sich für die Veranstaltung in Braunschweig angemeldet.

Referenten aus unterschiedlichen Bereichen gaben im Rahmen von Vorträgen aktuelle Informationen und interessante Einblicke in die Thematik an die Zuhörer weiter. Zudem hatten die Besucher die Gelegenheit, direkt mit Experten ins Gespräch zu kommen. Insgesamt bot sich den Teilnehmern die Möglichkeit, sich für ihr Unternehmen umfassend über die Themen IT-Grundschutz und Informationssicherheit zu informieren.

Aufgrund der hohen Anzahl an Anmeldungen und des sehr positiven Feedbacks der Teilnehmer zu dieser Veranstaltung, gibt es am 25. April 2019 die Folgeveranstaltung "Security und Datenschutz: Basis für eine sichere und nachhaltige Digitalstrategie im Mittelstand." Falls Sie also diesmal keine Gelegenheit hatten teilzunehmen, finden Sie hier weitere Informationen zu dieser neuen Veranstaltung und die Möglichkeit der Anmeldung.

 

Die Braunschweiger Zeitung berichtete über die Veranstaltung:

Artikel in der Braunschweiger Zeitung

Der Artikel  zum Download:

Kontakt-Icon