Webinar: Datenschutz in Social Media

17.09.2018

Laut Urteil des europäischen Gerichtshofes im Juni 2018 zu dem Thema sind sowohl Facebook, als auch der Betreiber der Fanpage gemeinsam für die Verarbeitung der Daten auf Rechtsgrundlage gemäß der DSGVO verantwortlich.

Nach dem Urteil herrscht große Verunsicherung, weil die Betreiber der Fanpages nicht wissen, welche Konsequenzen das Urteil mit sich bringt und welche Schritte nun eingeleitet werden müssen. 

Aus diesem Grund führen wir am 18. Oktober um 11:00 Uhr den zweiten Teil unserer Webinarserie

'Digitalisierung - ganz praktisch!' durch, in dem wir gerne folgende Fragen beantworten: 

  • Was hat der EuGH diesbezüglich am 05.Juni in der Rechtssache C-210/16, in Luxemburg entschieden?
  • Was bedeutet das Urteil für Betreiber einer Fanpage im Social Media-Bereich und welche Maßnahmen werden empfohlen ?
  • Gilt das Urteil nur für Facebook Fanpages?
  • Ausblick ePrivacy: Was bedeutet ePrivacy für Unternehmen und was kommt auf Sie zu? 

Melden Sie sich jetzt an und erfahren Sie mehr über Datenschutzmaßnahmen für Ihren Social Media-Auftritt!

Der BREDEX Datenschutzberater und das IT-Security-Team werden für Sie das Thema präsentieren und im Anschluss des Webinars Rede und Antwort stehen.


Kategorie: Events
INDIVIDUELLE SOFTWARE

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | AGB