TISAX - Zertifizierung für die BREDEX

10.09.2018

Die monatelange Arbeit hat sich bezahlt gemacht: unser Information Security Management System (kurz: ISMS) ist zertifiziert und wird zukünftig die Informationssicherheit stetig verbessern. Ein eigenes ISMS ist eine der zahlreichen Voraussetzungen um eine Opens external link in new windowTISAX – Zertifizierung zu erhalten, die viele Unternehmen in der Automobilindustrie mittlerweile für die Zusammenarbeit voraussetzen. Nach der Einführung unseres ISMS hat die BREDEX GmbH auch die TISAX - Zertifizierung erhalten.

Was genau ist ein Information Security Management System? 

Bei einem ISMS handelt es sich um ein System, in dem Maßnahmen, Verfahren und Tools definiert sind, mit deren Hilfe dauerhaft die Informationssicherheit gesteuert, kontrolliert, sichergestellt und optimiert werden kann.

Und was ist die TISAX – Zertifizierung?

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat einen Fragebogen zur Informationssicherheit (ISA) entwickelt, der auf den wesentlichen Aspekten der internationalen Norm ISO/IEC 27001 beruht. Bisher führten die Unternehmen die Prüfung nach VDA ISA in Eigenregie durch, doch mit TISAX wurde ein gemeinsamer Prüf- und Tauschmechanismus eingeführt. 

TISAX steht für Trusted Information Security Assessment Exchange. Mit der TISAX – Zertifizierung kann Mehrfachaufwand vermieden werden und sie ermöglicht eine gemeinsame Anerkennung der Prüfergebnisse zwischen den TISAX-Teilnehmern.

Die ENX Association ist vom VDA als objektive Instanz mit der Akkreditierung der Prüfdienstleister und der Überwachung der Durchführung sowie der Assessment-Ergebnisse betraut worden. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass sowohl die Durchführung, als auch die Ergebnisse qualitativ hochwertig sind und objektiven Richtlinien unterliegen.


Kategorie: Quality, Presse
INDIVIDUELLE SOFTWARE

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | AGB